Schreib ein Stück: in modulen

in modulen iconIm Trubel des zu Ende gehenden Semesters und der „Woche der Last-minute-Hausarbeit!“ ist ein wenig untergegangen, dass unser Theaterprojekt die zweite Halbzeit erreicht hat. Der Text, an dem bereits im Februar die ersten Arbeiten begonnen haben, ist mittlerweile fertig gestellt.

Der Weg dorthin war langwierig, steinig, produktiv und voller Überraschungen. Nach zahlreichen Treffen, der Entwicklung von Figuren und Szenen, der Formulierung und Überrabeitung des Textes sowie den ersten Sprechproben übernahm im Juli das Organisationsteam den Text von den Studierenden. Gemeinsam lasen, prüften, lektorierten, strafften und freuten wir uns über den Text und sind ein Bisschen stolz darauf, soweit gekommen zu sein. Das Ergebnis kann sich nämlich sehen lassen, vor allem, wenn man bedenkt, dass die meisten Studierenden wenig bis keine Erfahrung im kreativen, literarischen oder dramatischen Schreiben mitbrachten.

In den nächsten Monaten stehen die Proben des Theaterstückes an, damit es im Dezember im Rahmen des Festivals „Neue Wände“ in Münster auf den Städtischen Bühnen aufgeführt werden kann.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lehre veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s