10. Woche der Last-minute-Hausarbeiten (20.-24.02.2017) an der Universität Münster

Auch in der aktuellen vorlesungsfreien Zeit findet wieder eine “Woche der Last-minute-Hausarbeiten” an der Westfälischen Wilhelms-Universität statt. In dieser Woche bieten wir Studierenden durch Beratungsangebote, Workshops und Schreibkonferenzen eine umfassende und individuelle Unterstützung beim Verfassen ihrer (Haus-, Seminar-, Bachelor-, Master-, Doktor-)Arbeiten.

Wir, das sind an der WWU Münster die Schreibberatungsstelle co[n]TEXT des Germanistischen Instituts, die Schreibwerkstatt am Philosophischen Seminar sowie Seminar für Allgemeine Religionswissenschaft.

Weitere Informationen zu der Schreibwoche finden sich hier.

P.S. Gerade habe ich einmal nachgesehen und festgestellt, dass dieses Projekt, das ich  noch als Studierender und studentischer Schreibberater gemeinsam mit meiner damaligen Kollegin Anne Wahl ins Leben gerufen habe, bereits in die zehnte Runde geht. Es ist schon erstaunlich, wie langlebig manche Ideen sind, wenn sie nur auf gennug Interesse und Engagement stoßen. Von beidem hat die „Woche der Last-minute-Hausarbeiten“ glücklicherweise viel erfahren. Die Nummer 11 ist schon in Planung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lehre, Schreibberatung, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s