Gastvortrag von Felix Römer

© Foto by Martin Rupert

Am kommenden Montag (18.6., 10-12 Uhr) ist der Dichter, Poetry Slammer, Moderator und Workshopleiter Felix Römer in meinem Seminar „Es war eine dunkle und sürmische Nacht. Kreative Schreibansätze im Fach Deutsch“ an der Universität zu Gast. Er wird zu dem Thema „Niederschwellige Einstiege in kreative Schreibprozesse durch Slam Poetry“ sprechen und sich unseren Fragen stellen. Ich freue mich wirklich sehr darauf, einen so umtriebigen Menschen und Spracharbeiter begrüßen zu dürfen. Verschiedene Videos von seinen zahlreichen Bühnenauftritten sind hinter dem Link versteckt, viele mehr noch auf Youtube zu finden. Gäste sind am Montag natürlich herzlich willkommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lehre, Uncategorized, Vortrag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.